Maitre

Maitre bei Ledertrend

Maitre ist eine Marke der Müller & Meirer Lederwarenfabrik GmbH. Das Sortiment von Maitre umfasst vorwiegend Geldbörsen und Geldbeutel für Damen und Herren. Diese Accessoires stellt Maitre aus einem hochwertigen Leder her und versieht sie mit ausreichend Innenfächern für Kreditkarte, Scheine sowie Kleingeld. Die Börsen sind im mittleren Preissegment erhältlich und passen sich optisch den aktuellen Trends an.

Die Unternehmensgeschichte von Maitre

Heinrich Müller und Margarete Meirer gründeten 1952 die Müller & Meirer Lederwarenfabrik GmbH, die heute für die Marke Maitre zuständig ist. Während die Firma zunächst 30 Mitarbeiter beschäftigte, wuchs diese Zahl schnell. Schon ein Jahr später waren es 110 Mitarbeiter. Inzwischen sind es mehr als 800 Personen, die rund um den Globus für den Konzern tätig sind. Müller & Meirer befindet sich in dritter Generation in Familienhand. Mittlerweile ist das Unternehmen zu einem wichtigen Lizenznehmer geworden. Für die Marken Gerry Weber, Porsche Design und Strellson produziert Müller & Meirer verschiedene Accessoires und Handtaschen, was die dynamische Entwicklung des Konzerns verdeutlicht. Inzwischen gibt es Produktionsstätten in vielen Teilen der Welt und die Müller & Meirer sowie Maitre Produkte sind auch in Metropolen wie New York erhältlich.

Das Maitre Sortiment im Überblick

Das Sortiment von Maitre konzentriert sich auf Geldbörsen für Damen und Herren. Viele Modelle bestechen durch ein sattes braunes oder schwarzes Leder. Doch Maitre greift bei seinen Börsen auch verschiedene Trendfarben immer wieder  auf und bietet diese zum Beispiel in einem leuchtenden Blau oder Rot an.

©2017 ASSIMA Verbund GmbH & CO KG. Taschen. Mode. Kompetenz.

Impressum | Datenschutz | Verbraucherschlichtung

Log in with your credentials

Forgot your details?